Schwangerenbetreuung
Vor 13 Jahren, also lange vor meiner Nieder-
lassung als Frauenärztin in Lausen habe ich mich sehr intensiv mit der pränatalen Ultraschalldiagnostik be- schäftigt und die DEGUM Fachkunde Stufe II erworben.

zur Erläuterung einfach







auf den Begriff klicken !


Ich führe die pränatale Fein-diagnostik (Fehlbildungs-diagnostik) im 1. und 2. Trimenon durch (Kassen-ärztliche Leistung !). Ebenso gehören dopplersono-graphische Untersuchungen zur Beurteilung der feto-maternalen Perfussion ab der 28.SSW zu unseren Leistungen.

Nach entsprechender Zertifizierung bieten wir das Nackentransparenz-screening zwischen der 11. und 13.SSW an. Damit kann die Risiko-warscheinlichkeit einer Trisomie 21 ermittelt werden. Diese Leistung wird nicht von den Krankenkassen bezahlt.
Der zu entrichtende Betrag beträgt 124,-- EURO, davon 54,-- EURO Laborleistung.
zur individuellen Vorbereitung stehen Ihnen unsere Hebammen
Susann Haferkorn
und
Nadine Spahlholz
in der Praxis zur Verfügung.
Unsere Schwangerenberatung findet fast ausschließlich Freitags 7.00-12.00 Uhr statt, individuelle Termine sind natürlich möglich. Kinder der werdenden Muttis sind gern gesehen, es findet sich immer ein Babysitter.